GT Buer 1931 GT Buer 1931 GT Buer 1931 GT Buer 1931 GT Buer 1931

Kugeln   GT Buer Übersicht

Spieltermine

20.-21.05.2017

Sa.
14:00
BG RW Krefeld -
GT Buer
2:6
Sa.
15:00
BSV Kamen 3 -
GT Buer 5
5:3
Sa.
17:00
SB Horst 2 -
GT Buer 1
7:1
Sa.
17:00
GT Buer 2 -
SG Borken 4
3:5
So.
11:00
BSV Velbert -
GT Buer
0:8
So.
15:00
Bfr. Gerthe 2 -
GT Buer 3
8:0
So.
11:00
AGB Xanten -
GT Buer
4:4
So.
17:00
GT Buer 6 -
BC Fuhlenbrock 4
6:2

>Mannschaftsaufstellungen>


10.-14.05.2017

Mi.
18:30
GT Buer -
BC Nordstern
3:5
Sa.
15:00
Bfr. Laerfeld 1 -
GT Buer 6
8:0
Sa.
17:00
SB Horst 3 -
GT Buer 2
3:5
Sa.
18:00
GT Buer 5 -
BC BW Schwerte 1
6:2
So.
12:00
BC Oberhausen 2 -
GT Buer 1
4:4
So.
12:00
GT Buer 2 -
BC Oberhausen 3
5:3

>Mannschaftsaufstellungen>

Mannschaftsaufstellungen GT Buer - Saison 2016/17

>Mannschaftsaufstellungen<


Termine 2016/2017

Terminpläne 2016/17

Bundesliga Dreiband/Mehrkampf


GT Buer - Spieltermine

Saison 2016/17


Terminübersicht 2016/17
Spieltermine
 

Geburtstage

08.05. Peter Kuschinsky
10.05. Mehmet Sari
11.05. Bend Machoczek
12.05. Raimond Burgman
15.05. Michael Faustmann
17.05. Adnan Dereli
18.05. Heinz Tönnes
22.05. Wolfgang Modlinski
25.05. Hasan Er
26.05. Grigorij Blonstejn
27.05. Dieter Kroke
31.05. Thomas Beerenbrock

Ranglisten

aktuelle Ranglisten
Saison 2016/17


kleines Billard

>Technik<

>Dreiband<

großes Billard

>Technik<

>Dreiband<

Kugeln   Partner

Billard Live Ticker

BSM-TV Logo

Kozoom Logo

Kugeln    EM Brandenburg

www.germantour.net

Kugeln   Dreiband-Info

Dreiband-Info

Kugeln   Facebook

Kugeln   WAZ News

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

Der GT Buer lädt alle Mitglieder am

Dienstag, den 13. Juni 2017 um 18:30 Uhr

zur Mitgliederversammlung am Hoppenwall 7 in Herten ein.

 

 

- Grüner Tisch Buer siegt gleich zweimal an den letzten beiden Spieltagen der Saison 2016/17 in der Dreiband-Bundesliga: 6:2 bei der BG Rot-Weiß Krefeld und 8:0 beim BSV Velbert, Platz acht in der Abschlusstabelle -


1. Dreiband-Bundesliga:    BG RW Krefeld – GT Buer        2:6
Mit einem 6:2-Sieg bei der BG Rot-Weiß Krefeld beseitigte der Billard-Club Grüner Tisch Buer am vorletzten Spieltag alle Zweifel am Klassenerhalt in der Dreiband-Bundesliga. Zudem spielte das Bueraner Team mit einem Mannschaftsdurchschnitt von 1,336 noch Saisonbestleistung und revanchierte sich für die 2:6-Niederlage aus der Hinrunde. Das Aufeinandertreffen in der Krefelder „Billard-Etage“ war ein Wiedersehen mit einigen Spielern, die vor Jahren für den BC Feldmark 34 in der Bundesliga aktiv gewesen waren: Thorsten Frings, Gerwin Valentijn und Barry van Beers.
In der ersten Runde musste Uwe Kerls eine deutliche 23:40-Niederlage in 27 Aufnahmen gegen Murat Gökmen hinnehmen. Doch Stefan Hetzel sorgte mit seinem 40:33-Sieg in 25 Aufnahmen bei einem Durchschnitt von 1,600 gegen den Niederländer Barry van Beers für den Ausgleich und sicherte damit den Klassenerhalt.
Im zweiten Durchgang zeigte Markus Galla eine Weltklasse-Vorstellung. Er besiegte den Niederländer Gerwin Valentijn mit 40:31 in nur 21 Aufnahmen bei einem Durchschnitt von 1,904. Zudem zeigte er eine Höchstserie von zwölf Punkten. Parallel setzte sich auch Stefan Galla am ersten Brett gegen Thorsten Frings durch. Beim 40:31 in 34 Aufnahmen spielte er 1,176 Durchschnitt.

- Westfalenmeisterschaften: Vanessa Reibenspies gewinnt den Titel bei den Damen im Dreiband am großen Billard, Bronze für Sara Kroke,
  Verbandsliga Snooker: GT Buer spielt zum Saisonabschluss 4:4 beim BC Oberhausen 2,
  Landesliga Snooker: Buer 2 gewinnt gegen Meister Oberhausen 3 mit 5:3 –
1. Bundesliga Dreiband, 19./20. Spieltag
- GT Buer verabschiedet sich auswärts aus der Saison: Samstag in Krefeld und Sonntag in Velbert, nur noch kleine Zweifel am Klassenerhalt -


Westfalenmeisterschaften 2016/2017
Nach dem Sieg von Uwe Kerls bei der Westfalenmeisterschaft im Dreiband am großen Billard bei den Herren ging auch der Titel bei den Damen an den GT Buer. Bei dem Turnier beim BSV Kamen setzte sich Vanessa Reibenspies vor der Konkurrenz durch und qualifizierte sich damit für die Deutsche Meisterschaft. Mit 6:2 Punkten und einem GD von 0,430 siegte sie vor der punktgleichen Monika Stark vom Gastgeber durch, die auf einen GD von 0,319 kam. Vanessa Reibenspies spielte auch die beste Partie, zweimal einen Durchschnitt von 0,513. Den dritten Platz erreichte Sara Kroke vom GT Buer, die damit die Bronzemedaille gewann. Sie kam bei 4:4 Punkten auf einen GD von 0,252. Die Plätze vier und fünf gingen an Stephanie Lenz vom BC Fuhlenbrock und Ute Wachs vom BC Herne-Stamm.

Im Hummernbrum-Pokal und im Kirchmeier-Pokal wurden die Viertelfinalspiele ausgetragen, die Endrundenteilnehmer stehen fest. Die Endrunde im Hummernbrum-Pokal mit Titelverteidiger BG Ückendorf, Elfenbein Höntrop, Grün-Weiß Hassel und Billardfreunde Wattenscheid findet am Samstag, 13.05.2017, um 14 Uhr statt. Die vier Mannschaften treffen sich an diesem Samstag um 13.30 Uhr zur Auslosung der beiden Halbfinalpartien im Vereinsheim von GW Hassel (Polsumer Str. 50, 45894 Gelsenkirchen). Die beiden Partien beginnen dann um 14 Uhr, anschließend das Endspiel. BG Ückendorf als Pokalverteidiger hat dafür zu sorgen, dass der Pokal zur Endrunde in Hassel ist.
Für die Endrunde im Kirchmeier-Pokal am 27.05.2017, 14 Uhr, bei GT Buer haben sich der Gelsenkirchener BC, die Bottroper BA, Pokalverteidiger Grün-Weiß Hassel und Elfenbein Höntrop qualifiziert.

Die bisherigen Ergebnisse der Kreispokale stehen >hier<.

- Oberliga Mehrkampf, gr. Billard: GT Buer spielt gegen den BSV Kamen 4:4,
  Oberliga Dreiband, kl. Billard: GT Buer verliert bei der BG Coesfeld mit 0:8 und steigt aus der höchsten Klasse des Landesverbandes ab,
  Verbandsliga Dreiband, kl. Billard: Buer 2 verliert bei den Bfr. Schwerin mit 2:6,
  Verbandsliga Snooker: GT Buer rutscht nach zwei Niederlagen in Wiedenbrück und Essen aus dem Aufstiegsrennen,
  Landesliga Snooker: Buer 2 gewinnt gegen Bielefeld und in Essen -


Oberliga Mehrkampf, gr. Billard:    Tümmler Lindenhorst I – GT Buer I    6:2
                                                           GT Buer I – BSV Kamen I        4:4
In der Oberliga Mehrkampf am großen Billard bleibt die Mannschaft des GT Buer auf dem sechsten Platz mit nun 4:12 Punkten. Beim Tabellenletzten BC Tümmler Lindenhorst verlor Buer mit 2:6. Nur Markus Ollech gewann im Einband. Bernd Machoczek in der Freien Partie, Hermann Berger im Cadre 47/2 und Horst Strohschein im Cadre 71/2 verloren. Gegen den BSV Kamen kam Buer dann zu einem 4:4-Unentschieden. Markus Ollech in der Freien Partie und Gert Musberg im Cadre 47/2 siegten. Horst Strohschein im Einband und Olaf Zeyen im Cadre 71/2 verloren dagegen.

Kugeln   Sponsoren

Stauder Logo

Zahnarzt Sattler Logo

Stadtwerke Herten Logo

Sparda Bank Logo

HUK Gebauer Logo   HUK Klevermann Logo

Wibbeke Logo

Rainbow Logo

Nissan Schemberg Logo

Teckentrup und Schran Rechtsanwälte Logo

Radwelt Jepkens Logo

Plakat_Modro.jpg

Kugeln   Verein

Logo

Grüner Tisch Buer 1931 e.V.
Hoppenwall 7
45701 Herten

Telefon: 0209 - 613435
Fax: 0209 - 1773479
E-Mail: info@gtbuer.de

 

 

Kugeln   Besucher

HeuteHeute362
GesternGestern398
WocheWoche760
MonatMonat9000
GesamtGesamt299829
Wer ist online: 3