GT Buer 1931 GT Buer 1931 GT Buer 1931 GT Buer 1931 GT Buer 1931

Kugeln   GT Buer Übersicht

Spieltermine

22.-24.09.2017

Fr.
18:00
GT Buer V -
BC Herne-Stamm I
6:2
Fr.
18:00
GT Buer VI -
Tüm. Lindenhorst II
2:6
Sa.
15:00
GT Buer II -
Tüm. Lindenhorst I
2:6
Sa.
15:00
GT Buer III -
TuS Kaltehardt I
1:7
Sa.
15:00
BC Krüzkämper 1 -
GT Buer 1
2:6
So.
12:00
GT Buer 1 -
BSV Wuppertal 2
7:1
So.
12.00
Moerser SC 2 -
GT Buer 2
2:6
So.
15.00
F.d.G. Herne II -
GT Buer IV
0:8
So.
15.00
BG Ückendorf 2 -
GT Buer 3
6:2

>Mannschaftsaufstellungen>


 15.-17.09.2017

Fr.
18:00
GT Buer 3 -
GW Wanne 4
3:5
Fr.
18:00
GT Buer II -
GW Wanne II
4:4
Fr.
18:00
GT Buer III -
Elf. Höntrop IV
6:2
Sa.
14:00
GT Buer -
ATSV Erlangen
4:4
Sa.
15:00
BC Dorsten 1 -
GT Buer 1
2:6
Sa.
15:00
Ostend Iserlohn 1 -
GT Buer 2
0:8
So.
11:00
GT Buer -
BC München
3:5
So.
11:00
BSV Kamen II -
GT Buer V
4:4
So.
17:00
GT Buer IV -
BSV Kamen III
8:0
So.
17:00
GT Buer VI -
Gelsenkirchener BC I
0:8

Termine 2017/2018

Terminpläne 2017/18

Bundesliga

Dreiband / Mehrkampf


GT Buer - Spieltermine
bis 12/2017

Saison 2017/18


Terminübersicht 2017/18

Spieltermine


Senioren

Termine Dreiband


Geburtstage

08.09. Jörg-Thomas Duda
09.09 Jürgen Janshen
13.09. Karl-Heinz Rauer
14.09. Armin Fleer
20.09. Maik Althaus
27.09. Jan Röhrig
27.09. Lothar Strey
30.09. Wolfgang Sagromski

Ranglisten

aktuelle Ranglisten
Saison 2016/17


kleines Billard

>Technik<

>Dreiband<

großes Billard

>Technik<

>Dreiband<


Ranglisten
Kreiseinzelmeisterschaften
Saison 2016/17

Kugeln   Partner

BSM-TV Logo

Billard Live Ticker

Kozoom Logo

Kugeln    DM Bad Wildungen

Ausschreibung

Kugeln   Dreiband-Info

Dreiband-Info

Kugeln   Facebook

Kugeln   WAZ News

Quelle: Marler Zeitung

Marl Wie in den vergangenen elf Jahren werden auch in diesem Herbst die Deutschen Meisterschaften in allen Billard-Spielarten in Bad Wildungen ausgetragen. In dem hessischen Kurort sind vom 5. bis 13. November gleich drei Aktive des GT Buer am Start: Vanessa Reibenspies, Uwe Kerls und Holger Kroke.

Holger Kroke, hier beim Gastspiel von GT Buers Reserve beim BSV Marl (4:4) vor 14 Tagen,
startet an diesem Wochenende bei der DM in Bad Wildungen.             Foto: Dirk Kolakowski

Der Marler Holger Kroke hat sich im Biathlon als Westfalenmeister qualifiziert. In der Kombination aus Dreiband und 5-Kegel am Matchbillard nehmen ebenfalls 16 Spieler teil, die vier Vorrundengruppen werden erst vor Ort ausgelost. Gespielt wird gleich am ersten Wochenende am 5. und 6. November.
Titelverteidiger ist Harold Loosschilder vom SCB Langendamm. Doch zu den Favoriten zählt auch der 5-Kegel-Spezialist Sven Petzke vom SV Dresden-Reick. Für Holger Kroke ist das Erreichen des Viertelfinals das erste Ziel.
Vanessa Reibenspies ist in Bad Wildungen schon Stammgast. Im vergangenen Jahr gewann sie die Silbermedaille in der Freien Partie der Damen am kleinen Billard. Diese Meisterschaft wird aber nicht mehr in Bad Wildungen ausgetragen, sondern wohl als Bundesmeisterschaft zu einem anderen Termin. Sie hat sich aber als Westfalenmeisterin dennoch für zwei Meisterschaften qualifiziert, kann aber nur an einer teilnehmen. Reibenspies spielt am 11. und 12. November im Dreiband der Damen am Turnierbillard.
Die Meisterschaft im Dreiband der Damen am Matchbillard musste sie aber aus beruflichen Gründen absagen. In dem Feld der acht Teilnehmerinnen trifft Reibenspies in ihrer Vorrundengruppe B auf Katja Tietze (BSC Merzenich), Gloria Abbenath (Billardunion Essen-Nord) und Angelika Becker (BC Oberursel). Das Halbfinale und damit der Gewinn einer Medaille sollte das Mindestziel für Reibenspies sein.
In der anderen Gruppe sind Titelverteidigerin Christine Schuh (Bergisch Gladbacher BC) und Steffi Daske (BC Lucky Hohenwestedt) die Favoritinnen.
Dritter Bueraner in Bad Wildungen ist Uwe Kerls. Kerls hat sich ebenfalls als Westfalenmeister in der Königsdisziplin, im Dreiband am Matchbillard, für die DM qualifiziert.
Er trifft bei der Meisterschaft vom 11. bis 14. November in dem Feld der 16 Spieler in seiner Vorrundengruppe D auf Thomas Ahrens (BSG Hannover), Daniel Schwerdtfeger (BC St. Wendel) und Hakan Celik (BA Berlin). Für Kerls sollte das Erreichen des Viertelfinals das erste Ziel sein. Dafür muss er einen der ersten beiden Plätze in seiner Gruppe belegen.
Im vergangenen Jahr schied Kerls im Viertelfinale aus, in diesem Jahr soll es nun eine Medaille werden. Zu den Favoriten auf die Medaillen zählen Titelverteidiger Christian Rudolph, Dustin Jäschke (beide Bottroper BA), Ronny Lindemann (BCC Witten) und Andreas Niehaus (BG Coesfeld).

 

Kugeln   Sponsoren

Sparda Bank Logo

Stauder Logo

Zahnarzt Sattler Logo

Stadtwerke Herten Logo

HUK Gebauer Logo   HUK Klevermann Logo

Wibbeke Logo

Rainbow Logo

 

 

Teckentrup und Schran Rechtsanwälte Logo

Radwelt Jepkens Logo

Plakat_Modro.jpg

Kugeln   Verein

Logo

Grüner Tisch Buer 1931 e.V.
Hoppenwall 7
45701 Herten

Telefon: 0209 - 613435
Fax: 0209 - 1773479
E-Mail: info@gtbuer.de

 

 

Kugeln   Besucher

HeuteHeute313
GesternGestern454
WocheWoche2835
MonatMonat9895
GesamtGesamt348144
Wer ist online: 2