GT Buer 1931 GT Buer 1931 GT Buer 1931 GT Buer 1931 GT Buer 1931

Kugeln   GT Buer Übersicht

Spieltermine

22.-24.08.2017

  BWP 2017  
Di.
18:00
GW Buer -
GT Buer
Info
Di.
18:00
BC Nordstern -
SB Horst
Info
Do.
18:00
BC Nordstern -
GW Buer
Info
Do.
18:00
GT Buer -
SB Horst
Info

Termine 2016/2017

Terminpläne 2017/18

Bundesliga Dreiband/Mehrkampf


GT Buer - Spieltermine

Saison 2017/18


Terminübersicht 2017/18
Spieltermine
 

Geburtstage

06.08. Dieter Ernst
11.08. Wofgang Kowalski
15.08. Rudolf Pooschke
15.08. Horst Strohschein
16.08. Carsten Nagel
18.08. Stefan Galla
19.08. Olaf Zeyen
24.08. Fred Gumz
25.08. Kai Kevin Englisch
31.08. Michael Linke

Ranglisten

aktuelle Ranglisten
Saison 2016/17


kleines Billard

>Technik<

>Dreiband<

großes Billard

>Technik<

>Dreiband<


Ranglisten
Kreiseinzelmeisterschaften
Saison 2016/17

Kugeln   Partner

BSM-TV Logo

Billard Live Ticker

Kozoom Logo

Kugeln    EM Brandenburg

www.germantour.net

Kugeln   Dreiband-Info

Dreiband-Info

Kugeln   Facebook

Kugeln   WAZ News

GT Buer Vereinsmeisterschaften 2017

Der GT Buer richtet am Samstag, den 26. August
die Vereinsmeisterschaften im
Karambol, Pool und Snooker aus.
Teilnehmer können sich in der Liste im Vereinsheim eintragen, sowie beim Sportwart Stefan Andres melden.
Die Endrunden im Pool und Snooker werden am
Sonntag, den 27. August ausgetragen.

 

- Titelverteidiger GW Buer ist nicht aufzuhalten und gewinnt auch das dritte Spiel:
6:2 gegen SB Horst, BC Nordstern und GT Buer trennen sich 4:4,
GW Buer hat nach Ende der Hinrunde drei Punkte Vorsprung auf die Konkurrenz -


Grün-Weiß Buer scheint auch in diesem Jahr nicht aufzuhalten zu sein. Der Sieger des Buerschen Wanderpokals der vergangenen drei Jahre gewann nun auch das dritte Spiel und führt die Tabelle mit 6:0 Punkten deutlich vor der Konkurrenz an. Gegen Schwarz-Blau Horst gewann GW Buer mit 6:2. Im zweiten Spiel trennten sich BC Nordstern und Grüner Tisch Buer mit 4:4. GT Buer ist nun Zweiter mit 3:3 Punkten vor SB Horst (2:4) und Nordstern (1:5).
Auf Seiten von GW Buer wurden in der Freien Partie die besten Leistungen erzielt. Ulrich Redepenning gewann mit 14,25 Durchschnitt, Thorsten Middrup mit 8,44. Für den BC Nordstern verlor Mario Weichert im Dreiband trotz eines Durchschnitts von 1,130 gegen Heinz Tönnes vom GT Buer (0,608).

 

- Titelverteidiger GW Buer gewinnt auch das zweite Spiel mit 8:0 gegen den BC Nordstern und bleibt Tabellenführer, GT Buer besiegt SB Horst mit 6:2 -

 

Titelverteidiger Grün-Weiß Buer hat auch das zweite Spiel des diesjährigen Buerschen Wanderpokals mit 8:0 gegen den BC Nordstern gewonnen und ist mit 4:0 Punkten alleiniger Tabellenführer. Grüner Tisch Buer gelang mit dem 6:2 gegen Schwarz-Blau Horst der erste Sieg und hat wie Horst nun 2:2 Punkte. Nordstern ist mit 0:4 Punkten Tabellenvierter.

Die besten Leistungen zeigten die Spieler von GW Buer. Andreas Leinenweber und Willi Bertels siegten im Dreiband mit Durchschnitten von 1,133 bzw. 1,214. Ulrich Redepenning und Thorsten Middrup gewannen in der Freien Partie mit Durchschnitten von 11,24 bzw. 8,94.

- Buerscher Wanderpokal im Vereinsheim des BC Schwarz-Blau Horst-Emscher eröffnet, Pokal wird zum 39. Mal seit 1979 ausgespielt,
  Titelverteidiger GW Buer gewinnt zum Auftakt mit 8:0 gegen GT Buer, SB Horst setzt sich gegen den BC Nordstern mit 6:2 durch -

Am Samstag wurde der Buersche Wanderpokal im Billard im Vereinsheim des BC Schwarz-Blau Horst-Emscher eröffnet. Bereits zum 39. Mal wird dieser Pokal mit Mannschaften aus dem Gelsenkirchener Norden ausgespielt. In diesem Jahr nehmen wieder vier Mannschaften teil. Bis vor einigen Jahren wurde bei diesem Pokal noch ein Vierkampf mit den Disziplinen Freie Partie, Cadre 35/2, Einband und Dreiband gespielt. Um die Chancengleichheit aber zu gewähren, wurde der Modus geändert und es werden nun jeweils zwei Partien Dreiband und Freie Partie nach einem Vorgabesystem gespielt. Dadurch haben alle Teams die gleichen Chancen auf einen Sieg.

- GT Buer III scheidet erwartungsgemäß in der ersten Runde der Deutschen Pokalmannschaftsmeisterschaft aus: 0:8 gegen den BC Fuhlenbrock,
- Zwei Neu-Bueraner nehmen an der Verhoeven Open in New York teil:
 Dieter Ernst bereits zum zweiten Mal und Roger Schaewe -


Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft (DPMM) Dreiband 2017
Die dritte Mannschaft ist wie erwartet in der ersten Runde des deutschen Dreibandpokals ausgeschieden. Gegen den Zweitligisten BC Fuhlenbrock gab es ein deutliches 0:8. Keiner der Bueraner konnte einen Satz gewinnen. Roger Schaewe spielte mit 0,487 noch den besten Durchschnitt.

Kugeln   Sponsoren

Sparda Bank Logo

Stauder Logo

Zahnarzt Sattler Logo

Stadtwerke Herten Logo

HUK Gebauer Logo   HUK Klevermann Logo

Wibbeke Logo

Rainbow Logo

Nissan Schemberg Logo

Teckentrup und Schran Rechtsanwälte Logo

Radwelt Jepkens Logo

Plakat_Modro.jpg

Kugeln   Verein

Logo

Grüner Tisch Buer 1931 e.V.
Hoppenwall 7
45701 Herten

Telefon: 0209 - 613435
Fax: 0209 - 1773479
E-Mail: info@gtbuer.de

 

 

Kugeln   Besucher

HeuteHeute16
GesternGestern245
WocheWoche583
MonatMonat7899
GesamtGesamt334626
Wer ist online: 6