GT Buer 1931 GT Buer 1931 GT Buer 1931 GT Buer 1931 GT Buer 1931

Kugeln   GT Buer Übersicht

 Blitznews!!!

Vorläufige Termine Landesebene BVW

-----------------------------------------------------------------------------------

Termine Dreiband- und Mehrkampf-Bundesligen 2018/2019

-----------------------------------------------------------------------------------

DPMM 2018 :
>Partien inkl. namentlicher Meldung<
>Mannschaften Buer<
>Ergebnisse<

-----------------------------------------------------------------------------------


Spieltermine

18.08.2018

Finalspiele Buerscher Wanderpokal:

Sa.
18.08.18
GT
Buer
- GW Buer
0:0
Sa.
18.08.18
BC Nordstern -

SB
Horst

0:0

 


Termine 2018/2019

Terminpläne 2018/19

Bundesliga

Dreiband / Mehrkampf


GT Buer - Spieltermine


bis 12/2018
Terminübersicht

bis 06/2019
Terminübersicht


Terminübersicht 2018/19

Spieltermine


Senioren

Termine Dreiband

Ergebnisse



Ranglisten

>Aktuelle Ranglisten  
Saison 2017/18
<


Rangliste GT Buer
Saison 2018/19

kleines Billard

>Technik<

>Dreiband<

großes Billard

>Technik<

>Dreiband<


Ergebnisse LEM´s
Saison 2018/19
>Turnierbillard<
>Matchbillard<

Kugeln   Partner

BSM-TV Logo

 

 

    Bad Wildungen

Kugeln   Dreiband-Info

Dreiband-Info

Kugeln   Facebook

                                                                                                                                                                      

Gelsenkirchen, 08.08.2018

 

- Nach sechs Jahren Pause werden wieder German Grand Prix im Dreiband ausgetragen:

GT Buer ist am Wochenende Gastgeber des dritten und

letzten GGP Dreiband mit 24 Teilnehmern in diesem Jahr, Eintritt frei -

 

Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft Dreiband

 
- Im Wettbewerb um den deutschen Dreiband-Pokal startet am Wochenende die erste
Mannschaft des GT Buer in der ersten R
unde bei den BF Schwelm -

 

 3. German Grand Prix Dreiband 2018, 10.- 12.08.18, GT Buer

Nach sechs Jahren Pause werden in diesem Jahr wieder German-Grand-Prix-Turniere im Dreiband ausgetragen. Im Juli 2012 war GT Buer letztmals Gastgeber. Der Grand Prix am kommenden Wochenende vom 10. bis 12. August im Billardzentrum Bertlich am Hoppenwall 7 ist der neunte in dieser Disziplin, den GT Buer seit 2003 austrägt.

Drei Grand Prix wurden für das Jahr 2018 geplant, über die sich Sportler für die Deutsche Meisterschaft im Dreiband im November in Bad Wildungen qualifizieren können. Zwei Turniere haben bereits stattgefunden, der Grand Prix in Buer ist also der Abschluss. Den ersten GGP Dreiband im Mai beim BC Wedel gewann Lukas Stamm von BA Berlin vor Frank Sudar (TSG Heilbronn) sowie den beiden drittplatzierten Cengiz Karaca (BC International Berlin) und Michael Puse (BC München). Den zweiten GGP im Juli beim CV Kassel gewann Tom Löwe (Lobberich) vor Karaca, Puse und Martin Ulbig (BA Berlin).

Alle 24 Startplätze waren in Buer schnell vergeben. Die beiden Sieger sowie einige der zuvor schon vorne Platzierten sind auch beim GT Buer wieder dabei, so dass es wohl ein spannendes Turnier werden wird. Drei Plätze werden für die DM 2018 vergeben. Vom GT Buer startet Holger Scharmentke-Haack, der bereits bei den ersten beiden Turnieren in diesem Jahr dabei war, aber die Vorrunde nicht überstanden hatte. Auch frühere Bueraner Spieler wie Matthias Meske (BG Ückendorf), Axel Büscher (Bergisch Gladbacher BC), Reinhard Voß (BSV Marl) und Tobias Bouerdick (Bottroper BA) sind am Start.

Gespielt wird in der Vorrunde am Freitag ab 18 Uhr in acht Gruppen à drei Spielern. Nur der Gruppensieger qualifiziert sich für das Viertelfinale, ab dem es im K.o.-System weitergeht. Die Distanz beträgt 30 Punkte oder 40 Aufnahmen, wobei ab dem Viertelfinale ohne Nachstoß gespielt wird.

Die Vorrunden werden am Freitag, 10.08.18, um 18 und 20 Uhr, sowie am Samstag, 11.08.18, um 10, 12, 14 und 16 Uhr gespielt. Es folgt am Samstag um 19 Uhr noch das Viertelfinale. Am Sonntag, 12.08.18, wird um 10 Uhr das Halbfinale und um 13 Uhr das Finale gespielt. Danach folgt die Siegerehrung.

Der Eintritt bei diesem Turnier, das auf vier Matchbillards gespielt wird, ist wie immer beim GT Buer frei.

 

Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft (DPMM) Dreiband 2018

Wie in jedem Jahr wird die neue Saison im Billard mit der Deutschen Pokalmannschaftsmeisterschaft (DPMM) Dreiband eröffnet. Insgesamt haben lediglich 20 Mannschaften für diesen Wettbewerb gemeldet, dessen Sieger sich für den Dreiband-Europapokal „Coupe d’Europe“ qualifiziert. In der ersten Runde, die vor zwei Wochen begonnen hat, sind acht Mannschaften im Einsatz, darunter auch die erste Mannschaft des GT Buer.

GT Buer hatte in diesem Jahr kein Losglück. Die erste Mannschaft, die nach dem Abstieg aus der 1. Dreiband-Bundesliga nicht gesetzt war, muss in der ersten Runde bei den Billardfreunden Schwelm antreten. Diese Partie findet am Freitag, 10.08.18, 18 Uhr statt. Buer II und Buer III hatten dagegen Freilose und steigen erst in der zweiten Runde mit den besten 16 Mannschaften ein. GT Buer ist in der Besetzung Stefan Galla, Markus Galla, Stefan Hetzel und Neuzugang Norbert Ohagen in Schwelm aber Favorit. In der zweiten Runde am 25.08.18 wäre dann der Deutsche Meister BC Crengeldanz Witten der Gegner. Buer II spielt gegen den Bundesliga-Aufsteiger BC Stuttgart, Buer III hat es mit dem Zweitligisten BC Hilden zu tun.

Die zweite und dritte Runde, Achtel- und Viertelfinale finden in Nordrhein-Westfalen statt. Das Halbfinale und das Finale einen Tag später am 26.08.18 werden dann beim GT Buer ausgetragen.

 

Stefan Andres
- Sport- und Pressewart -

Kugeln   Sponsoren

Sparda Bank Logo

Stauder Logo

Zahnarzt Sattler Logo

Stadtwerke Herten Logo

HUK Gebauer Logo   HUK Klevermann Logo

Wibbeke Logo

Rainbow Logo

 

 

Teckentrup und Schran Rechtsanwälte Logo

Radwelt Jepkens Logo

Plakat_Modro.jpg

 

Kugeln   Verein

Logo

Grüner Tisch Buer 1931 e.V.
Hoppenwall 7
45701 Herten

Telefon: 0209 - 613435
Fax: 0209 - 1773479
E-Mail: info@gtbuer.de

 

 

Kugeln   Besucher

HeuteHeute227
GesternGestern524
WocheWoche2325
MonatMonat7807
GesamtGesamt474425
Wer ist online: 19