GT Buer 1931 GT Buer 1931
 

Kugeln   GT Buer Übersicht

 Blitznews!!!

Rundschreiben BKGW
Kalender BKGW

-----------------------------------------------------------------------------------
 

Spieltermine

17.10.- 21.10.2018
>Mannschaftsaufstellungen<
   

 Mittwoch 17.10.2018

18:00

Tümmler Lindenhorst I

-

GT Buer II

4:1

Freitag 19.10.2018

19:00 Keller Pokal

GT Buer 1

-

GWR Bismarck

0:0

Samstag 20.10.2018

14:00 GT Buer
-  BC Fuhlenbrock
0:0
13:30 PBC Oberst. Höntrop 2
- GT
Buer 2
0:0
17:00 GT Buer 1
- Walkabout Essen 1
0:0

 Sonntag 21.10.2018

11:00 GT
Buer
- BC AGB Xanten
0:0
12:00 1.SC Dortmund 1
  GT
Buer 1
0:0

 

 


Termine 2018/2019

Terminpläne 2018/19

Bundesliga

Dreiband / Mehrkampf


GT Buer - Spieltermine


bis 12/2018
Terminübersicht

bis 06/2019
Terminübersicht


Terminübersicht 2018/19

Spieltermine

Mannschaftspässe

LEM Teilnehmer
GT Buer


Senioren

Termine Dreiband

Ergebnisse



Ranglisten

>Aktuelle Ranglisten  Saison 2018/19<


Rangliste GT Buer
Saison 2018/19

kleines Billard

>Technik<

>Dreiband<

großes Billard

>Technik<

>Dreiband<


Kugeln   Partner

BSM-TV Logo

 

 

    Bad Wildungen

Kugeln   Dreiband-Info

Dreiband-Info

Kugeln   Facebook

Gelsenkirchen, 01.10.2018

 

Dreiband-Bundesliga, Gruppe A, 3./ 4. Spieltag

- Erster Punktverlust in der 2. Bundesliga, doch GT Buer weiter Tabellenführer:

            8:0-Sieg bei der Bottroper BA II und 4:4 bei Elfenbein Höntrop -

 

 

1. Dreiband-Bundesliga:  

Bottroper BA II – GT Buer   8:0

Beim Aufsteiger Bottroper BA II hatten die Bueraner leichtes Spiel, auch wenn sie nicht ihre beste Leistung zeigten. Nur Norbert Ohagen war eine Ausnahme. Denn er spielte vergangene Saison noch in Bottrop. Ohagen glänzte bei seinem Sieg gegen den Deutschen Jugendmeister Jan Gaspari mit einem Durchschnitt von 1,600. Als dann Markus Galla auch noch gegen den Niederländer Wiljan Van den Heuvel gewann, führte Buer mit 4:0. Stefan Galla machte gegen Dieter Müller schließlich den Sieg für GT Buer perfekt. Stefan Hetzel ließ sich aber auch nicht lumpen und sorgte mit seinem Sieg gegen Heinz Janzen für das 8:0.

Die Ergebnisse der Mannschaft im Einzelnen:

Hans-Dieter Müller - Stefan Galla         34:40 (39 Aufn.)  1,025 GD für S. Galla

Wiljan Van den Heuvel - Markus Galla  38:40 (51)           0,784 für M. Galla

Heinz Janzen - Stefan Hetzel                30:40 (59)           0,677 für Hetzel

Jan Gaspari - Norbert Ohagen              26:40 (25)           1,600 für Ohagen

Die Mannschaft spielte einen Durchschnitt von 0,920

 

BC Elfenbein Höntrop – GT Buer   8:0

 

Beim Kreisderby in Höntrop waren die Leistungen beider Teams gut, die Spannung war ebenfalls eines Spitzenspiels würdig. In Runde eins führte erst Stefan Hetzel zur Halbzeit, Norbert Ohagen lag zurück. Doch nachdem Hetzel eine Siebener-Serie zum 23:16 gemacht hatte, konterte Kerstin Reinartz mit acht Punkten und siegte schließlich mit 40:29 in 28 Aufnahmen - die beste Partie des Tages. Ohagen drehte seinerseits das Spiel gegen Matthias Meske und sollte mit einem Durchschnitt von 1,290 erneut bester Bueraner sein.

Im zweiten Durchgang führten Stefan und Markus Galla jeweils zur Halbzeit. Markus geriet aber danach in Rückstand, doch am Ende gewann er knapp mit einem Punkt Vorsprung gegen den Niederländer John Tijssens. Stefan Galla machte aus einem 23:13 ein 30:18, musste aber mit ansehen, wie sein Gegner Martin Spoormans mit einer Zehnerserie zurückkam und später die Führung übernahm. In einer wahren Abwehrschlacht kam Galla noch mal bis zum 35:35 heran. Doch anschließend machte er keinen Punkt mehr und musste seinem Gegner schließlich zum Sieg gratulieren. Das Unentschieden der beiden Spitzenteams war am Ende ein gerechtes Ergebnis, mit dem beide Mannschaften leben konnten. Schließlich stehen sie mit jeweils zehn Punkten weiter gemeinsam an der Tabellenspitze.

Die Ergebnisse der Mannschaft im Einzelnen:

Martin Spoormans - Stefan Galla          40:35 (33)              1,060 für S. Galla

John Tijssens - Markus Galla                39:40 (34)              1,176 für M. Galla

Kersten Reinartz - Stefan Hetzel          40:29 (28)              1,035 für Hetzel

Matthias Meske - Norbert Ohagen        33:40 (31)              1,290 für Ohagen

Die Mannschaft spielte einen Durchschnitt von 1,143, Höntrop von 1,206.

 

GT Buer und Elfenbein Höntrop führen die Tabelle der Gruppe A der 2. Bundesliga mit jeweils zehn Punkten an. Die nächsten beiden Spieltage finden in drei Wochen am 20. und 21.10.18 statt. Gegner für GT Buer sind dann am Billardzentrum Bertlich am Hoppenwall 7 in Herten der BC Fuhlenbrock sowie Aufsteiger BC AGB Xanten.

 

 

Stefan Andres
- Sport- und Pressewart -

Kugeln   Sponsoren

Sparda Bank Logo

Stauder Logo

Zahnarzt Sattler Logo

Stadtwerke Herten Logo

HUK Gebauer Logo   HUK Klevermann Logo

Wibbeke Logo

Rainbow Logo

 

 

Teckentrup und Schran Rechtsanwälte Logo

Radwelt Jepkens Logo

Plakat_Modro.jpg

 

Kugeln   Verein

Logo

Grüner Tisch Buer 1931 e.V.
Hoppenwall 7
45701 Herten

Telefon: 0209 - 613435
Fax: 0209 - 1773479
E-Mail: info@gtbuer.de

 

 

Kugeln   Besucher

HeuteHeute3
GesternGestern440
WocheWoche2154
MonatMonat8348
GesamtGesamt502858
Wer ist online: 2