GT Buer 1931 GT Buer 1931
 

Kugeln   GT Buer Übersicht

Blitznews!!!

Die 1.Mehrkampfliga steht vor dem aus?
Hier dazu ein aktueller Bericht!

----------------------------------------------------------------------------

4. Rundschreiben des BKGW

----------------------------------------------------------------------------

Alle Ergebnisse der DM 2018 zusammengefasst!

----------------------------------------------------------------------------


Spieltermine

18.01.2019-
20.01.2019

>Mannschaftsaufstellungen<

Freitag, 18.01.2019

18:00
Tümmler Lindenh. 2
- GT
Buer 2
2:6

Samstag, 19.01.2019

15:00 GT
Buer 1
- Bfr. Wattensch. 1
4:4
15:00 SGT Grafenwald 3
- GT
Buer 1
3:5

Sonntag, 20.01.2019

11:00 Gut Stoß
Gelsenk. I
- GT
Buer I
Info
15:00 BG Ückendorf 2
- GT
Buer 3
Info

Farbenlegende:
Karambol Bundesliga
Biathlon/5-Kegel
Pool
Snooker  


Termine 2018/2019

Terminpläne 2018/19

Bundesliga

Dreiband / Mehrkampf


GT Buer - Spieltermine


bis 12/2018
Terminübersicht

bis 06/2019
Terminübersicht


Terminübersicht 2018/19

Spieltermine

Mannschaftspässe

LEM Teilnehmer
GT Buer




Ranglisten

>Aktuelle Ranglisten  Saison 2018/19<


Rangliste GT Buer
Saison 2018/19

kleines Billard

>Technik<

>Dreiband<

großes Billard

>Technik<

>Dreiband<


Kugeln   Partner

BSM-TV Logo

 

 

    Bad Wildungen

Kugeln   Dreiband-Info

Dreiband-Info

Kugeln   Facebook

 Gelsenkirchen, 25.12.2018

- Verbandsliga Dreiband, gr. Billard: GT Buer III gewinnt in Höntrop V mit 6:2,

  Biathlon-Doppel-Pokal: GT Buer verliert beim SCB Langendamm mit 0:4 - 

19. GT Buer - Dreiband-Cup, 29./ 30.12.2018

- GT Buer richtet erneut sein großes Dreibandturnier zwischen Weihnachten und Neujahr aus, bisher haben sich 68 Teilnehmer gemeldet -

 

Verbandsliga Dreiband, gr. Billard, Gr. A:
Elf. Höntrop V – GT Buer III                   2:6

Die dritte Dreibandmannschaft am großen Billard gewann ihr letztes Saisonspiel bei Elfenbein Höntrop V mit 6:2 und wird die Saison in der Gruppe A der Verbandsliga Dreiband auf dem vierten Platz mit 17:11-Punkten beenden. Als Erster und Aufsteiger in die Oberliga steht schon seit längerem GT Buer II mit 24:2-Punkten fest. In Höntrop war Ersatzmann Edgar Sonnenschein bester Bueraner mit einem Durchschnitt von 0,769. Zudem siegten Werner Hagedorn (0,681) und Michael Skibbe. Nur Dieter Ernst verlor sein Spiel.

 

Biathlon-Doppel-Pokal

Die Mannschaft des GT Buer hat in der ersten Runde des Biathlon-Doppel-Pokals beim SCB Langendamm 2 mit 0:4 verloren und muss nun in der Verliererrunde dieses Pokals mit den Disziplinen Dreiband und 5-Kegel weiterspielen. Stefan Andres und Hermann Berger verloren in Nienburg/Weser ihre beiden Einzel jeweils gegen Roberto di Ventura und Marcel Decker. Auf das abschließende Doppel wurde verzichtet.

 

19. GT Buer – Dreiband-Cup, 29./ 30.12.2018

Zwischen den Feiertagen richtet der GT Buer bereits zum 19. Mal den „GT Buer – Dreiband-Cup“ am großen Billard aus. Am Samstag und Sonntag, 29./ 30.12.2018, treten jeweils ab 10 Uhr Spieler aus Vereinen aus Nordrhein-Westfalen und sogar außerhalb der Landesgrenzen gegeneinander an.

Bisher haben sich 68 Spielerinnen und Spieler aus 28 Vereinen gemeldet, darunter alleine 22 vom gastgebenden GT Buer. Zwei Plätze sind für das Turnier noch frei. Bei 70 wurde die Grenze gezogen, damit es nicht zu viele Spiele in der Vorrunde am ersten Tag werden. Rund 140 Spiele werden es am Samstag sein, etwa zwölf Stunden werden an sechs großen Billards gespielt. Auch Turniersieger der vergangenen Jahre sind wieder am Start, wie etwa der Rekordsieger Reinhard Voß, der in den Jahren 2005, 2006 und 2011 das Turnier gewinnen konnte.

Einen klaren Favoriten gibt es bei diesem Turnier nicht, da nach einem Vorgabesystem gespielt wird, so dass auch weniger gute Spieler eine Chance haben, das Turnier zu gewinnen. Die Mindestballzahl beträgt acht Punkte, was einem GD von 0,400 entspricht. Höhere Durchschnitte werden mit 20 multipliziert, was dann die zu erzielende Ballzahl ergibt.

Gespielt wird im Billardzentrum des GT Buer am Hoppenwall 7 in Herten-Bertlich an sechs großen Billardtischen. In der Vorrunde am Samstag wird in Gruppen gespielt, die Endrunde am Sonntag im K.o.-System. Turnierkleidung wie bei offiziellen Meisterschaftsspielen ist nicht erwünscht.

Das Startgeld beträgt 15 Euro pro Spieler, alle Startgelder werden an die besten acht Spieler wieder ausgezahlt. Auch die Turnierhöchstserie wird prämiert.

Weitere Infos zum GT Buer – Dreiband-Cup sind auf www.gtbuer.de zu finden.

 

Stefan Andres
- Sport- und Pressewart -

Kugeln   Sponsoren

Sparda Bank Logo

Stauder Logo

Zahnarzt Sattler Logo

Stadtwerke Herten Logo

HUK Gebauer Logo   HUK Klevermann Logo

Wibbeke Logo

Rainbow Logo

 

 

Teckentrup und Schran Rechtsanwälte Logo

Radwelt Jepkens Logo

Plakat_Modro.jpg

 

Kugeln   Verein

Logo

Grüner Tisch Buer 1931 e.V.
Hoppenwall 7
45701 Herten

Telefon: 0209 - 613435
Fax: 0209 - 1773479
E-Mail: info@gtbuer.de

 

 

Kugeln   Besucher

HeuteHeute272
GesternGestern349
WocheWoche2406
MonatMonat7543
GesamtGesamt541111
Wer ist online: 1