GT Buer 1931 GT Buer 1931
 

Kugeln   GT Buer Übersicht

Blitznews!!!

Die 1.Mehrkampfliga steht vor dem aus?
Hier dazu ein aktueller Bericht!

----------------------------------------------------------------------------

4. Rundschreiben des BKGW

----------------------------------------------------------------------------

Alle Ergebnisse der DM 2018 zusammengefasst!

----------------------------------------------------------------------------


Spieltermine

18.01.2019-
20.01.2019

>Mannschaftsaufstellungen<

Freitag, 18.01.2019

18:00
Tümmler Lindenh. 2
- GT
Buer 2
2:6

Samstag, 19.01.2019

15:00 GT
Buer 1
- Bfr. Wattensch. 1
4:4
15:00 SGT Grafenwald 3
- GT
Buer 1
3:5

Sonntag, 20.01.2019

11:00 Gut Stoß
Gelsenk. I
- GT
Buer I
Info
15:00 BG Ückendorf 2
- GT
Buer 3
Info

Farbenlegende:
Karambol Bundesliga
Biathlon/5-Kegel
Pool
Snooker  


Termine 2018/2019

Terminpläne 2018/19

Bundesliga

Dreiband / Mehrkampf


GT Buer - Spieltermine


bis 12/2018
Terminübersicht

bis 06/2019
Terminübersicht


Terminübersicht 2018/19

Spieltermine

Mannschaftspässe

LEM Teilnehmer
GT Buer




Ranglisten

>Aktuelle Ranglisten  Saison 2018/19<


Rangliste GT Buer
Saison 2018/19

kleines Billard

>Technik<

>Dreiband<

großes Billard

>Technik<

>Dreiband<


Kugeln   Partner

BSM-TV Logo

 

 

    Bad Wildungen

Kugeln   Dreiband-Info

Dreiband-Info

Kugeln   Facebook

 Gelsenkirchen, 10.01.2019

- Verbandsliga Dreiband, gr. Billard: Tabellenführer GT Buer II gewinnt auch gegen den BSV Kamen mit 6:2, am Freitag nun Entscheidungsspiel um die Verbandsliga-Meisterschaft gegen BC Fuhlenbrock II,

Landesliga Dreiband, gr. Billard: Spitzenreiter Buer V spiel in Siegerland 4:4 und spielt ebenfalls am Freitag um die Landesliga-Meisterschaft gegen den BC Herne-Stamm,

Oberliga Vierkampf, kl. Billard: GT Buer spielt in GWR Bismarck 4:4,

Bezirksliga Poolbillard: GT Buer verliert gegen BC Oberhausen 5 mit 0:8 -

Vorschau auf die Saison 2018/2019 (3. Teil)

- Im Billard-Verband Westfalen wird die Saison im Karambol-Mannschaftsspielbetrieb fortgesetzt: GT Buer startet mit vier Teams im Dreiband am kleinen Billard und einer Mannschaft im Mehrkampf am großen Billard -

 

Verbandsliga Dreiband, gr. Billard, Gr. A:
GT Buer II – BSV Kamen I                       6:2

Die zweite Dreibandmannschaft des GT Buer am großen Billard gewann das letzte Spiel der Verbandsliga-Gruppe A gegen den BSV Kamen mit 6:2 und beendete die Runde bei zwölf Siegen und zwei Unentschieden mit 26:2-Punkten auf dem ersten Platz, sechs Zähler vor dem Tabellenzweiten BCC Witten III mit 20:8-Punkten. Holger Ortmeier war mit einem Durchschnitt von 0,857 bester Bueraner. Holger Kroke (0,769) und Holger Scharmentke-Haack (0,612) siegten ebenso. Nur Kevin Haack verlor.

Die Ergebnisse der Mannschaft gegen Kamen im Einzelnen:

Holger Kroke – Peter Seiltgen                         30:16 (39 Aufn.)    
0,769 Durchschnitt für Kroke

Holger Ortmeier – Ingo Machmüller                30:19 (35)            
0,857 für Ortmeier

Kevin Haack – Christian Bordihn                     24:29 (50)            
0,480 für Haack

Holger Scharmentke-Haack – Carsten Otte     30:24 (49)             
0,612 für Scharmentke-Haack

Die Mannschaft spielte einen Durchschnitt von 0,658.

In den 14 Saisonspielen war Holger Ortmeier bei elf Siegen aus elf Spielen bester seines Teams. Holger Kroke gewann neun von 14 Spielen, Holger Scharmentke-Haack neun von zehn. Kevin Haack spielte zwölfmal. Er gewann sieben Partien und spielte einmal unentschieden. Den besten Generaldurchschnitt spielte Holger Kroke mit 0,737. Es folgen Holger Scharmentke-Haack mit 0,693, Holger Ortmeier mit 0,638 und Kevin Haack mit 0,545. Kroke, Scharmentke-Haack und Ortmeier gehörten auf den Plätzen eins, drei und sechs zu den besten Spielern dieser Verbandsliga-Gruppe.

Am Freitag, 11.01.19, 18 Uhr, findet das Entscheidungsspiel um die Verbandsliga-Meisterschaft gegen den Sieger der Gruppe B statt. GT Buer II gegen den BC Fuhlenbrock II wird an einem neutralen Ort ausgetragen, beim TuS Kaltehardt.

 

Landesliga Dreiband, gr. Billard, Gr. B:
BC Siegerland I – GT Buer V                4:4

Die fünfte Mannschaft kam im letzten Spiel in der Landesliga-Gruppe B zu einem 4:4 beim BC Siegerland und beendete die Saison als Tabellenerster mit 19:5-Punkten, sechs Zähler vor dem Zweiten ABC Merklinde III mit 13:11-Punkten. Heinz Tönnes mit einem Durchschnitt von 0,500 und Horst Tolksdorf gewannen ihre Partien, André Hennemann und Werner Langhans verloren.

Horst Tolksdorf war mit zehn Siegen in zwölf Saisonspielen bester Bueraner. Heinz Tönnes gewann neun von zehn Spielen und André Hennemann sieben von elf Partien. Werner Langhans gewann in zehn Spielen dreimal und spielte zweimal unentschieden. Den besten GD spielte Horst Tolksdorf mit 0,454, vor André Hennemann mit 0,422, Heinz Tönnes mit 0,338 und Werner Langhans mit 0,260.

Am Freitag, 11.01.19, 18 Uhr, findet das Entscheidungsspiel um die Landesliga-Meisterschaft gegen den Sieger der Gruppe A statt. GT Buer V gegen den BC Herne-Stamm I wird bei GW Wanne ausgetragen.

 

Landesliga Dreiband, gr. Billard, Gr. A:
DBC Bochum I – GT Buer VI                 8:0

Die sechste Mannschaft verlor das letzte Saisonspiel beim DBC Bochum mit 0:8 und beendete die Saison mit 7:21-Punkten auf dem sechsten Platz. Sara Kroke, Rolf Gayk, Jörg Hagen und Manfred Ernst verloren ihre Partien. Bester Spieler der Mannschaft war in seiner ersten Saison Manfred Ernst mit sieben Siegen und einem Unentschieden aus zwölf Partien. Durchschnittsbeste Spieler waren Jörg Hagen mit 0,284 und Bernd Machoczek  mit 0,280.

 

Oberliga Vierkampf, kl. Billard:
GWR Bismarck 1 – GT Buer 1           4:4

Die erste Mannschaft am kleinen Billard kam im letzten Saisonspiel bei Grün-Weiß-Rot Bismarck zu einem 4:4 und beendete die Saison mit 12:12-Punkten auf dem fünften Platz, sechs Punkte hinter dem neuen Meister BCC Witten (18:6) und sieben Punkte vor dem Tabellensechsten FdG Herne (5:19). In Bismarck gewannen Ulrich Musberg und Roger Schaewe in den beiden Cadre-Disziplinen. Holger Ortmeier und Gert Musberg verloren.

Die Ergebnisse der Mannschaft im Einzelnen:

Freie Partie: Dirk Gritzan – Holger Ortmeier             250:164 (11)         
14,90 für Ortmeier

Einband:      Carsten Schulte – Gert Musberg          100:82 (25)           
3,28 für G. Musberg

Cadre 35/2:  Ferdinand Derks – Ulrich Musberg      106:156 (15)         
10,40 für U. Musberg

Cadre 52/2:  Frank Schuran – Roger Schaewe         69:150 (12)          
12,50 für Schaewe

Die Mannschaft spielte einen Durchschnitt von 25,11.

Ulrich und Gert Musberg waren mit jeweils sieben Siegen aus zwölf Partien beste Bueraner. Roger Schaewe gewann fünf von elf Partien, Holger Ortmeier nur zwei von acht. Ulrich Musberg spielte in der Freien Partie einen GD von 12,77, Holger Ortmeier im Einband 3,73, Roger Schaewe im Cadre 35/2 12,35 und Gert Musberg im Cadre 52/2 13,88, womit er Platz fünf in der Gesamtrangliste dieser Liga in dieser Disziplin belegte.

 

 

Bezirksliga Poolbillard Nordwest:
GT Buer 1 – BC Oberhausen 5          0:8

Die erste Poolbillardmannschaft verlor gegen den Tabellenzweiten BC Oberhausen 5 mit 0:8 und rutschte mit 8:12-Punkten auf Platz acht ab, aber noch fünf Punkte vor den letzten beiden Teams der Liga. Peter Lihs, Dietmar Lasarz, Sascha Terstegge und Michael Skibbe verloren jeweils zweimal.

 

Kreisliga Poolbillard Nordwest, Gr. C:
BC Fuhlenbrock 2 – GT Buer 2              5:3

Die zweite Mannschaft verlor beim BC Fuhlenbrock 2 mit 3:5 und ist mit 8:10-Punkten weiter Tabellensechster. Jörg Duda gewann zweimal, Dieter Kroke einmal. Thomas Stensinski und Patrick Hennemann verloren jeweils zweimal.

 

 

Vorschau auf die nächsten Spiele, Heimspiele im Leistungszentrum fett:

(Mannschaften mit arabischen Nummern: kl. Billard, mit römischen Nummern: gr. Billard)

Mi

09.01.2019

18:30

Senior

Dreiband

Elfenbein Höntrop

-

GT Buer

Do

10.01.2019

18:00

Oberliga

Biathlon

GT Buer II

-

Tümmler Lindenh. I

Fr

11.01.2019

19:00

Oberliga

Dreiband

BG Ückendorf 1

-

GT Buer 1

Fr

11.01.2019

18:00

Verbandsliga

Dreiband

GT Buer II

-

BC Fuhlenbrock II

Fr

11.01.2019

18:00

Landesliga

Dreiband

BC
Herne-Stamm I

-

GT Buer V

 

 

Westfalenmeisterschaften 2018/2019

Am kommenden Wochenende finden zwei Westfalenmeisterschaften mit Beteiligung des GT Buer statt. Die Meisterschaft im Biathlon, der Kombination aus Dreiband und 5-Kegel am großen Billard, findet am 12./13.01.19 im Billardzentrum Bertlich des GT Buer am Hoppenwall 7 in Herten statt. Ab 10 Uhr treten neun Spieler gegeneinander an, um sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Ursprünglich waren es mehr Teilnehmer, aber es gab einige Absagen. Vom GT Buer sind dabei: Holger Kroke, Michael Skibbe, Jörg Hagen, Hermann Berger und Stefan Andres.

Beim BSV Kamen gehört Roger Schaewe vom GT Buer zu den sechs Teilnehmern, die im Cadre 52/2 auf dem kleinen Billard um die Medaillen und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft spielen. Gespielt wird ebenfalls am 12. und 13. Januar.

 

Keller-Pokal, Endrunde

Zu Beginn des Jahres findet traditionell die Endrunde des Keller-Pokals beim BC Elfenbein Höntrop statt. In diesem Kreispokal des Billardkreises Gelsenkirchen-Wattenscheid werden am kleinen Billard die Disziplinen Freie Partie, Einband, Cadre 35/2 und Dreiband gespielt. Am Samstag, 12.01.19, 13.30 Uhr, spielen die Mannschaften BG Ückendorf, Billardfreunde Wattenscheid, Bottroper BA und GT Buer um den Pokal. Ückendorf ist Titelverteidiger. Für GT Buer werden Ulrich und Gert Musberg, Holger Ortmeier und Norbert Ohagen spielen.

 

Vorschau Saison 2018/2019 (3. Teil)

Anfang Januar beginnt für weitere Mannschaften des GT Buer im Billard-Verband Westfalen (BVW) die Saison. Vier Teams spielen im Dreiband auf dem kleinen Billard, eine Mannschaft im Mehrkampf auf dem großen Billard.

Die erste Mannschaft im Dreiband ist in die Oberliga, die höchste Klasse des BVW, aufgestiegen. Sie spielt in der Besetzung Kevin Haack, Michael Skibbe, Holger Kroke und Thomas Loch und will natürlich den Klassenerhalt in dieser Liga schaffen. Die zweite Mannschaft gehört in der Bezirksliga zu den Favoriten auf den Aufstieg.

Die Mannschaften des GT Buer im Dreiband am kleinen Billard:

GT Buer 1 – Oberliga: Kevin Haack, Michael Skibbe, Holger Kroke, Thomas Loch

GT Buer 2 – Bezirksliga B: Holger Ortmeier, Roger Schaewe, Edgar Sonnenschein, Werner Langhans

GT Buer 3 – Kreisliga B: Horst Strohschein, Heinz Tönnes, Klaus Kozicki, Rolf Gayk

GT Buer 4 – Kreisklasse A: Bernd Machoczek, Jörg Hagen, Werner Röring, Sara Kroke, Jürgen Wysk

Im Mehrkampf am großen Billard spielt die Mannschaft des GT Buer weiter in der Oberliga. Das Team besteht aus den Spielern Ulrich und Gert Musberg, Roger Schaewe, Markus Ollech und Horst Strohschein.

 

Stefan Andres
- Sport- und Pressewart -

Kugeln   Sponsoren

Sparda Bank Logo

Stauder Logo

Zahnarzt Sattler Logo

Stadtwerke Herten Logo

HUK Gebauer Logo   HUK Klevermann Logo

Wibbeke Logo

Rainbow Logo

 

 

Teckentrup und Schran Rechtsanwälte Logo

Radwelt Jepkens Logo

Plakat_Modro.jpg

 

Kugeln   Verein

Logo

Grüner Tisch Buer 1931 e.V.
Hoppenwall 7
45701 Herten

Telefon: 0209 - 613435
Fax: 0209 - 1773479
E-Mail: info@gtbuer.de

 

 

Kugeln   Besucher

HeuteHeute254
GesternGestern349
WocheWoche2388
MonatMonat7525
GesamtGesamt541093
Wer ist online: 6