GT Buer 1931 GT Buer 1931
 

Kugeln   GT Buer Übersicht

Blitznews!!!

Die GGP Turniere Dreiband 2019
sind ausgeschrieben.
>>Infos hier<<

----------------------------------------------------------------------------

Hier ein kleiner Nachbericht
der DBU Präsidiumssitzung
vom 30./31.03.2019

----------------------------------------------------------------------------

Rundschreiben 6 des BKGW

----------------------------------------------------------------------------

Ab sofort finden in regelmäßigen
Abständen Tischfussballturniere statt.

  Nächstes Turnier:

      8.5.2019


----------------------------------------------------------------------------


Spieltermine

16.04.2019 - 28.04.2019
<Mannschaftsaufstellungen>

Mittwoch 16.04.2019

18:30
Sen.

GW
Buer
- GT
Buer

6:2

Dienstag/Mittwoch
24./25.04.2019

18:00

LEM
kl. Billard Dreiband:
1. Klasse
Uwe Kerls
Holger Kroke
Holger Ortmeier

2.Klasse
Holger Sch.-Haack
Roger Schaewe

3.Klasse
Dieter Ernst

4.Klasse
Hermann Berger
Heinz Tönnes

5. Klasse
Jörg Hagen
Bernd Machoczek
Sara Kroke

Info

Samstag 27.04.2019

15:00

GW Paderborn 1
- GT
Buer 2

Info

15:00

BCC Witten 3
- GT
Buer 3
Info

15:00

GT
Buer1
  BSC Münster 4
Info
17:00 SG Borken 3   GT
Buer
2
Info

Sonntag 28.04.2019

12:00

GT
Buer 1

- Moerser SC
Info

12:00

BSC Münster 1
- GT
Buer 2
Info

15:00

TV
Rheine 1
  GT
Buer 4
Info

Farbenlegende:-

Karambol Bundesliga
Biathlon/5-Kegel
Pool
Snooker
Kicker


Termine 2018/2019

Terminpläne 2018/19

Bundesliga

Dreiband / Mehrkampf


GT Buer - Spieltermine


bis 12/2018
Terminübersicht

bis 06/2019
Terminübersicht

BKGW Kalender 2019


Terminübersicht 2018/19

Spieltermine

Mannschaftspässe

LEM Teilnehmer
GT Buer




Ranglisten

>Aktuelle Ranglisten  Saison 2018/19<


Rangliste GT Buer
Saison 2018/19

kleines Billard

>Technik<

>Dreiband<

großes Billard

>Technik<

>Dreiband<


Kugeln   Partner

BSM-TV Logo

 

 

Kugeln   Dreiband-Info

Dreiband-Info

Kugeln   Facebook

Gelsenkirchen, 25.03.2019

  - Grüner Tisch Buer gewinnt gegen den BSV Marl klar mit 8:0 und bleibt Tabellenzweiter,

Meister und Aufsteiger in die 1. Liga ist aber bereits vorzeitig Elfenbein Höntrop nach zwei weiteren Siegen,

GT Buer hofft auf Platz zwei und die Teilnahme an einer Aufstiegsrelegation -

 

 

 2. Dreiband-Bundesliga, Gr. A: GT Buer – BSV Marl  8:0

Ein ungefährdeter Sieg gelang dem Billard-Club Grüner Tisch Buer am vorletzten Wochenende der Gruppe A der 2. Bundesliga Dreiband. In seinem Einzelspiel gewann GT Buer gegen den Nachbarn und Tabellenvorletzten BSV Marl mit 8:0 und bleibt mit nun 37 Punkten Tabellenzweiter.

Allerdings ist der erste Platz und direkte Aufstieg nicht mehr erreichbar, da Elfenbein Höntrop beide Spiele am Wochenende gewann und schon vor den letzten beiden Spieltagen am 6. und 7. April nicht mehr von Platz eins zu verdrängen ist und damit erstmals in die 1. Bundesliga aufgestiegen ist. Höntrop hat zwar nur noch ein Spiel auszutragen, hat aber bei 44 Punkten sieben Punkte Vorsprung auf Buer. Die Bueraner dagegen haben mit 37 Punkten vier Zähler Vorsprung auf den Tabellendritten BG Coesfeld (33).

Da wohl in der 1. Bundesliga eine Mannschaft in der kommenden Saison nicht mehr gemeldet wird (Bergisch Gladbacher BC), steigt wahrscheinlich neben den beiden Gruppensiegern der 2. Liga (Elfenbein Höntrop und BC St. Wendel) zusätzlich eine dritte Mannschaft auf. Daher bestreiten die beiden Gruppenzweiten nach der Saison ein Entscheidungsspiel um den Aufstieg. Diese beiden Mannschaften sind derzeit GT Buer in der Gruppe A und der BC Nied in der Gruppe B.

Gegen Marl gewann in der ersten Runde Stefan Hetzel gegen Klaus Walter locker mit einem Durchschnitt von 1,142. Bereits zur Halbzeit führte Hetzel mit 21:6 (12), am Ende dann 40:26 in 35 Aufnahmen. Die andere Begegnung war etwas zäher. Norbert Ohagen führte nach mäßigem Start mit 20:12 (23) gegen den Niederländer Benny Velthuis, es dauerte dann aber lange, bis der Sieg mit 40:36 (53) feststand.

Im zweiten Durchgang hatten auch die Galla-Brüder keine Probleme. Markus Galla gewann nach einem 22:13 (21) zur Pause dann am Ende mit 40:31 (42) gegen den früheren Bueraner Reinhard Voß. Am Spitzenbrett ging Stefan Galla mit 22:12 (18) in die Pause. Der Niederländer Stefan Lenting kam auch danach nicht mehr heran, so dass Stefan Galla mit 40:24 (37) gewann.

Die Ergebnisse der Mannschaft im Überblick:

          Stefan Galla – Stefan Lenting                                 40:24 (37 Aufn.)    
                                                                                   1,081 Durchschnitt für S. Galla

          Markus Galla – Reinhard Voß                                   40:31 (42)             
                                                                                   0,952 für M. Galla

          Stefan Hetzel – Klaus Walter                                  40:26 (35)             
                                                                                   1,142 für Hetzel

          Norbert Ohagen – Benny Velthuis                           40:36 (53)             
                                                                                   0,754 für Ohagen

Die Mannschaft spielte einen Durchschnitt von 0,958.

 

Die letzten beiden Saisonspiele bestreitet GT Buer am 6. und 7. April 2019 erneut zuhause im Billardzentrum Bertlich gegen den SCB Langendamm und gegen die BG Coesfeld.

 

 

Stefan Andres
- Sport- und Pressewart -

Kugeln   Sponsoren

Sparda Bank Logo

Stauder Logo

Zahnarzt Sattler Logo

Stadtwerke Herten Logo

HUK Gebauer Logo   HUK Klevermann Logo

Wibbeke Logo

Rainbow Logo

 

 

Teckentrup und Schran Rechtsanwälte Logo

Radwelt Jepkens Logo

Plakat_Modro.jpg

 

Kugeln   Verein

Logo

Grüner Tisch Buer 1931 e.V.
Hoppenwall 7
45701 Herten

Telefon: 0209 - 613435
Fax: 0209 - 1773479
E-Mail: info@gtbuer.de

 

 

Kugeln   Besucher

HeuteHeute113
GesternGestern390
WocheWoche1548
MonatMonat10850
GesamtGesamt584623
Wer ist online: 3